Danke sagen: Ideen für Ihre persönlichen Worte und Geschenke

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein und leicht über die Lippen kommen und doch kostet es manchmal Überwindung, Danke zu sagen. Dabei bewirkt ein Dank kleine Wunder, weil er Verbundenheit ausdrückt. Es gibt so viele Anlässe, zu denen wir uns bedanken können: Geburtstag, Vater- und Muttertag, Weihnachten oder einfach nur so, weil uns bewusst wird, wie wichtig uns ein Mensch geworden ist oder weil seine Hilfe von großer Bedeutung ist. Aber wie spricht man seine Dank am besten aus? Wir geben Ihnen Ideen, wie Sie ein aufrichtiges „Dankeschön“ formulieren können…

Danke sagen: Ideen für Ihre persönlichen Worte und Geschenke

Anzeige

Wie sagt man am besten Danke?

Ein von Herzen kommendes „Dankeschön“, spricht man nicht im Vorbeigehen aus. Denn dieses würde von dem Gegenüber vermutlich kaum wahr genommen werden.

Wenn Sie möchten, dass die Tiefe Ihres Dankes beim Empfänger ankommt, sollten Sie folgende vier Regeln beachten:

  • Der Dank muss authentisch sein.

    Ein oberflächlich ausgesprochenes „Danke“, das nicht von Herzen kommt, wird auch als dieses von Ihrem Gegenüber wahrgenommen. Er spürt dann, wie ernst es Ihnen ist, und dass Sie sich nur aus Höflichkeit bedankt haben.

  • Der Dank muss persönlich sein.

    Sie haben die Möglichkeit sich schriftlich oder verbal zu bedanken. Eine Karte kann eine nachhaltige Wirkung haben, sollte dann aber auch mit Bedacht formuliert werden, weil nur die Worte die Emotionen transportieren müssen. Sprechen Sie Ihren Dank persönlich, von Angesicht zu Angesicht aus, haben Sie die Möglichkeit durch Gestik und Mimik die Tiefe Ihres Dankes auszudrücken.

  • Der Dank muss konkret sein.

    Ein allgemein ausgesprochenes „Danke!“ wird nicht wirklich wahrgenommen. Wenn Sie sich aber konkret für einen Dienst oder eine Sache bedanken und beschreiben, welchen Nutzen Ihnen diese bringt, haben Sie ganz die Aufmerksamkeit des Schenkenden.

  • Für den Dank sollten Sie sich Zeit nehmen.

    Sie haben sich ehrlich gefreut? Dann halten Sie inne, suchen – wenn möglich – den Augenkontakt und bedanken Sie sich. Ihr Gegenüber wird Ihren Dank nachfühlen können und sich über Ihre Aufmerksamkeit freuen.

Herzlichen Dank Dankeschoen Karte Sprueche Tipps

Was schreibt man als Dankeschön?

Am besten versetzen Sie sich in die Lage des Schenkenden und überlegen Sie sich welchen Aufwand er für Sie betrieben hat, und fassen Sie in Worte, welche Bedeutung die Tat oder das Geschenk für Sie persönlich hat. Dann lässt sich ganz einfach ein Dank formulieren.

  • „Herzlichen Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, und mir beim Umzug geholfen hast. Durch deine tatkräftige Unterstützung war ich viel schneller fertig und konnte die Wohnung am Abend schon ein wenig genießen!“
  • „Vielen lieben Dank für die finanzielle Unterstützung beim Autokauf. Alleine hätte ich es mir nicht leisten können – und jetzt komme ich schneller zur Arbeit. Durch deine Hilfe wird mein Leben nun echt leichter.“

Sie haben die Möglichkeit, unterschiedliche Formulierungen für das Wort „Danke“ zu verwenden. Sie haben eine unterschiedliche Wirkung:

  • Danke! – Klingt recht kurz, aber angemessen für kleine Gesten.
  • Vielen Dank! – Klingt förmlich, passt aber zu allen Gelegenheiten.
  • Danke sehr! – Klingt förmlich, wird eher mündlich verwendet.
  • Vielen lieben Dank! – Klingt persönlich, ist passend für persönliche Dienste und Geschenke.
  • Danke schön! – Klingt herzlich und aufgeschlossen, wird eher mündlich verwendet.
  • Herzlichen Dank! – Klingt persönlich und tief dankbar, wird sowohl mündlich als auch schriftlich verwendet.

Ein Dickes Fettes Dankeschoen Dank Sprueche Karte

Anzeige

Danke sagen für Hilfe

An den unterschiedlichsten Stellen wird uns im Leben geholfen:

  • Mitnahme im Auto
  • Vorbereitung und Durchführung einer großen Feier
  • Renovierung eines Hauses
  • Botengänge, Einkäufe oder Putzdienste bei Krankheit
  • Geld bei finanziellen Engpässen

Ein herzlich ausgesprochenes „Dankeschön für deine Hilfe“ ist in solchen Momenten selbstverständlich. Aber oft möchten wir unseren tiefen Dank in noch mehr „kleiden“, weil diese Hilfe einen unschätzbaren Wert für uns hat. Diesen Dank können Sie dem Helfenden

  • per Mail
  • per WhatsApp
  • oder Karte zukommen lassen.

Insbesondere die Dankkarte ist heute eher ausgefallen, wird überraschen und erfreuen.

Wenn Sie nach den passenden Sätzen suchen, lassen Sie sich von unseren Beispielen leiten, die Sie gut auf Ihre Situation adaptieren können:

  • „Herzlichen Dank für deine Hilfe! Dein Einsatz hat es mir wirklich leichter gemacht. Wenn du einmal in Nöten bist, zögere nicht und bitte mich ruhig um Hilfe!“
  • „Ich möchte mich ganz doll für deine Hilfe bedanken. Ich weiß gar nicht, was ich ohne dich gemacht hätte! Darf ich mich revanchieren und dich zum Essen einladen?“
  • „Sie haben uns in einer Notsituation schnell und zuverlässig geholfen! Vielen Dank für diesen Dienst bei uns. Die beiliegende Aufmerksamkeit soll ein Zeichen unserer Anerkennung sein.“
  • „Vielen lieben Dank für deine Unterstützung in dieser schwierigen Angelegenheit. Ohne dich wäre ich allein nie zurechtgekommen. Du bist mir ein wertvoller Ratgeber.“
  • „Ich kann mich gar nicht gut genug bei euch bedanken. Ihr habt mir einen riesigen Gefallen getan. Wenn ich einmal helfen kann, bitte meldet euch!“
  • „Vielen lieben Dank für deine Rückendeckung. Es tat so gut, nicht allein dazustehen!“
  • „Mein Erfolg ist auch dein Erfolg! Ohne deine Schützenhilfe wäre ich nie so weit gekommen!“
  • „Herzlichen Dank für deinen Beistand! Du hast etwas gut bei mir!“
  • „Vielen Dank, dass Sie mir ausgeholfen haben! Ich weiß das sehr zu schätzen. Bitte teilen Sie mir mit, welche Kosten für Sie entstanden sind. Diese möchte ich Ihnen natürlich bezahlen.“
  • „Herzlichen Dank für deine Hilfestellung. Du hast uns so so viel weiter geholfen und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Falls ich dir einen Gefallen tun kann, lass ich mich wissen! Du kannst auf mich zählen!“
  • „Es war einfach genial, was du für mich getan hast. Ohne dich wäre ich aufgeschmissen gewesen. Herzlichen Dank!“
  • „Die letzte Zeit war wirklich hart für mich und deine Hilfe war der Lichtblick für mich. Vielen lieben Dank für deinen Beistand!“
  • „Für dich war es vielleicht nicht viel, aber bei mir kam deine Hilfe genau zur richtigen Zeit an. Danke!“

„Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was Gutes bekommt, der bedankt sich auch.“ (Wilhelm Busch)

Danke Fuer Deinen Einsatz Dankeschoen Dank Karte Sprueche

Anzeige

Danke sagen zum Geburtstag

Auch wenn die Gratulation zum Geburtstag zum „guten Ton“ gehört, selbstverständlich ist es überhaupt nicht, Glückwünsche und Geschenke zu erhalten. Wenn sich der Schenkende auch noch erkennbar viel Mühe gemacht hat, – die Karte selbst gestaltet und das Geschenk liebevoll ausgesucht und kreativ verpackt hat – kann man in der Geste lesen, dass er sich viele Gedanken gemacht und Zeit investiert hat. Das Präsent transportiert eine Wertschätzung.

Jeder Glückwunsch, jedes Geschenk verdient mindestens ein „Dankeschön“. Wenn Sie einen außergewöhnlichen Gruß in den Händen halten, der Sie berührt, haben Sie selbstverständlich das Bedürfnis, sich zu bedanken. Falls es Ihnen schwer fällt, die richtigen Worte zu finden, lassen Sie sich von unseren Beispielen inspirieren:

  • „Herzlichen Dank für deine Geburtstagskarte. Deine wunderbaren Worte haben mich zutiefst berührt, und ich habe sie länger auf mich wirken lassen. Herzliche Grüße …“
  • „Ich habe mich so gefreut, dass auch du zu meiner Feier gekommen bist. Wir haben uns so lange nicht gesehen und du hast den langen Weg auf dich genommen. Ich weiß, dass sehr zu schätzen. Vielen Dank!“
  • „Wie habe ich mich gefreut, als ich dein Geschenk ausgepackt habe. Du hast es so kunstvoll verpackt! Mit dem Inhalt hast du ganz meinen Geschmack getroffen. Herzlichen Dank!“
  • „Ein großes Dankeschön, dass du zu meiner kleinen Party gekommen bist. Durch dich wurde es zu einem besonderen Abend. Feiern macht mit dir Spaß! Herzlichen Dank auch für dieses besonderen Geschenk.“
  • „Vielen lieben Dank, dass du mir zu meinem Geburtstag gratuliert hast. Oh ja, ich bin wieder ein Jahr älter geworden. Es wird Zeit, dass wir uns bald wieder sehen, es gibt so viel zu erzählen.“
  • „Schön, dass es dich gibt und dass du an meinem Geburtstag dabei warst. Danke für deine liebevollen Worte, die noch lange nachgehallt haben. Deine Freundschaft ist mir ein wahres Geschenk.“
  • Du warst mir wieder eine wunderbare Hilfe. Großartig hast du mich bei der Vorbereitung der Party unterstützt und alles so liebevoll dekoriert. Das bedeutet mir mehr als alle Geschenke. Herzlichen Dank!“
  • „Ich habe keine Idee, woher du wusstest, dass ich mir dieses …. gewünscht habe. Was für eine Überraschung! Ich habe es direkt ausprobiert als ihr weg ward und ich bin begeistert. Vielen lieben Dank!“

„Es ist schön, den Augen dessen zu begegnen, den man soeben beschenkt hat.“ (Jean de La Bruyère)

Anzeige

Danke sagen für eine schöne Zeit

Jedes Dankeschön für gemeinsam verbrachte Zeit ist wie ein I-Tüpfelchen. Ihr Gegenüber freut sich mit Sicherheit über einen kleinen Gruß:

  • „Danke für jeden Moment, den ich mit dir genießen darf!“
  • „Der Urlaub mit dir war so wunderbar – ich werde jeden einzelnen Moment wie einen kostbaren Schatz in Erinnerung bewahren.“
  • „Was für eine tolle Tour! Die Eindrücke waren so verzaubernd. Mit dir als Begleitung ist jede Reise einfach nur herrlich!“
  • „Ich werde an die gemeinsame Zeit mit dir immer voller Dankbarkeit zurückdenken. Du bist einzigartig.“
  • „Der Abend mit dir gestern hat mir so gut getan. Abschalten und einfach mal an etwas anderes denken. Was haben wir zusammen gelacht. Es war großartig! Hab‘ herzlichen Dank für deine Gesellschaft!“
  • „Die Arbeit läuft mit dir wie von selbst. Nichts ist schwer, alles wird leicht durch deinen Humor! Ich freue mich schon auf das nächste Mal.“
  • „Du bist so eine Quelle der Inspiration! Nach einem Gespräch mit dir gehe ich immer verändert nach Hause. Hab‘ Dank für die Zeit, die du dir für mich genommen hast.“
  • „Mit dir gehe ich jederzeit wieder shoppen. Was hatten für einen Spaß! Auf tolle Sachen hast du mich aufmerksam gemacht und ich habe jetzt lauter kleine Schätze zu Hause.“
  • „Mit dir entspannen und neue Pläne schmieden ist fabelhaft. Ich packe nun voller Elan die Sachen an. Hab herzlichen Dank für die Zeit mit dir.“

Danke Fuer Die Tolle Zeit Karte Sprueche

„Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.“ (Albert Schweitzer)

Danke sagen zum Abschied

Wie Trude Herr schon sang: „Niemals geht man so ganz.“ Auch Abschiedsworte hallen immer nach. Dabei braucht ein stilvoller Abgang nicht viele oder große Worte. Wichtig ist, dass Worte von Herzen kommen. Dafür reichen schon wenige Sätze. Wichtig ist immer, dass Sie Ihre Dankbarkeit für die tolle gemeinsame Zeit ausdrücken.

Ob Sie sich nun von Kolleginnen und Kollegen verabschieden oder allgemein nach einem schönen geselligen Abend von Ihren Freunden, wir haben die schönsten Sprüche für Sie ausgewählt.

Apropos geselliger Abend mit Freunden: Eine ganz tolle Geste ist es, sich am nächsten Morgen noch einmal per Mail oder WhatsApp für den schönen Abend zu bedanken. Das wird nicht vergessen.

  • „Gemeinsam, zusammen mit den Liebsten, sammelt man die schönsten Erinnerungen. Vielen Dank für diesen zauberhaften Abend!“
  • „Lieben Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast mich zu besuchen. Die Gespräche waren intensiv und vor allem inspirierend. Ich habe so viele gute Gedanken mitgenommen. Ich hoffe, wir wiederholen dieses Treffen bald wieder.“
  • „Noch einmal herzlichen Dank für die Einladung auf deine Party. Du hast es wieder wundervoll vorbereitet, die Gäste waren klasse. Ich habe die Zeit so sehr genossen und bin einfach mal gedanklich abgetaucht. Es war ein tolle Zeit! Kommst du mich auch bald einmal besuchen? Ich würde mich freuen!“
  • „Auch du hast meinen Tag wundervoll gemacht. So ein schöner Geburtstag liegt hinter mir, mit liebevollen Glückwünschen und tollen Geschenken. Herzlichen Dank!“
  • „Manchmal kann man kaum in Worte fassen, was man fühlt: Die Zeit bei euch war so bereichernd für mich. Die Gastfreundschaft war super, das Essen exzellent und die Gespräche so gewinnbringend. Ich fahre jetzt volle positiver Eindrücke nach Hause und werde noch lange von den Erinnerungen zehren. Herzlichen Dank für alles.“
  • „Du hast mich vorhin echt überrascht. Toll, dass du spontan vorbeigeschaut hast – deine Anwesenheit hat mir so gut getan. Hoffentlich sehen wir uns bald wieder.“
  • „Schade, dass ihr schon gehen müsst. Die Zeit ging so schnell vorüber. Aber ich verstehe das: Ihr habt einen langen Weg vor euch. Herzlichen Dank, dass ihr die Fahrt auf euch genommen habt. Jetzt wünsche ich euch eine sichere Heimreise. Kommt gut wieder zu Hause an!“
  • „Wir ziehen weiter, aber wir haben gerne hier gewohnt. Wir möchten uns herzlich für die tolle Nachbarschaft bedanken. Uns ist viel Hilfe angeboten worden und die Rücksicht aufeinander war ausgezeichnet. Herzlichen Dank für die wundervolle Zeit in dieser Umgebung.“

Danke sagen mit einem Geschenk

Gerade wenn unerwartet Hilfe zuteil wird, möchte man sich gerne in irgendeiner Form bedanken. Hier eignen sich Geschenke, die sich selbst „vernichten“, dem Beschenkten für eine Zeit Freude bereiten, ihn aber in Zukunft nicht belasten und im schlimmsten Fall im Müll landen.

Wir haben die besten Ideen für Sie zusammen gestellt:

  • Blumenstrauß:
    Wenn der Beschenkte nicht zufällig in den nächsten Tagen verreißt, ist ein Blumenstrauß immer eine wunderbare Idee. Ganz besonders freuen wird er sich, wenn sogar bei der Blumenauswahl auf seine Lieblingsfarbe oder -sorte geachtet wird.
  • Pralinen:
    Etwas Süßem kann kaum jemand widerstehen, es sei denn, er ist gerade auf Diät. Darauf sollten Sie achten, wenn Sie jemand Pralinen schenken. Ansonsten sollten Sie eher nicht zu Pralinen mit Alkohol greifen. Diese mögen in der Regel weniger Menschen. Vielleicht können Sie etwas über die Lieblingssüßigkeit des zu Beschenkenden in Erfahrung bringen? Dann finden Sie garantiert das Richtige. Im Übrigen haben viele Pralinenpackungen schöne Aufdrucke, wie „Herzlichen Dank“, „Dankeschön“ oder „Merci“.
  • Wein:
    Eine gute Weinflasche ist immer ein gerne gesehenes Dankeschön, vorausgesetzt der Beschenkte mag Wein. Auch hier gilt, wenn Sie vorher herausfinden, ob er Weiß-, Rose- oder Rotwein bevorzugt, können Sie eine gute Wahl treffen. Sicher hilft Ihnen auch gerne ein Fachhändler.
  • Kaffee oder Tee:
    Ausgewählte Kaffee- oder Teesorten aus einem Fachgeschäft können eine richtige Feinkost sein, die immer gern gesehen wird.
  • Buch:
    Nicht jeder liest gerne, aber wenn Sie von der Lesefreudigkeit des Helfenden wissen, können Sie ein Buch seines Lieblingsautors oder aus seinem bevorzugtem Genre (zum Beispiel Krimi oder Roman) schenken.
  • Foto:
    Wenn Sie etwas zusammen unternommen haben, können Sie sich für die schöne Zeit mit einem Foto bedanken.
  • Einladung zum Essen:
    Eine Einladung zum Essen drückt die Wertschätzung aus, weil Sie auch Zeit mit dem Helfenden verbringen. Es zeigt, dass Sie persönlich interessiert an Ihrem Gegenüber sind.
  • Persönliche Vorlieben:
    Falls Sie mitbekommen, dass der Beschenkte eine besondere Leidenschaft hat, können Sie sich auch mit einem persönlichen Geschenk bedanken. Vielleicht sammelt er etwas leidenschaftlich oder ist Fan einer Mannschaft? Dann können Sie sich auch für ein individuelles Geschenk entscheiden.
  • Personalisierte Geschenke:
    Geschenke mit Widmung können heute leicht im Internet bestellt werden. Aber fragen Sie sich immer, ob Sie den Gegenstand in Ihrer Wohnung stehen haben möchten. Auch sollte die Widmung gut formuliert sein, damit sie zu einer wirklichen Überraschung wird.

Einfach Mal Danke Sagen Dankeschoen Karte Sprueche

Einfach mal Danke sagen

Alles läuft. Es gibt keine Schwierigkeiten. Das ist nicht selbstverständlich. Oft sind es Kleinigkeiten, die tagtäglich passieren und das Leben leichter machen.

„Viele Missverständnisse entstehen dadurch, dass ein Dank nicht ausgesprochen, sondern nur empfunden wird.“ (Ernst R. Hauschka)

Es lohnt sich einmal Inne zu halten und darüber nachzudenken, wem Sie mit einer kleinen Geste einfach mal Ihren Dank sagen möchten:

  • Eltern:
    Ihre Eltern springen ein, wenn „Not am Mann“ ist, sagen vielleicht sogar Termine ab, um Zeit zu haben. Oder sie unterstützen Sie finanziell, wenn das Geld knapp wird.
  • Kinder:
    Ihre Kinder kommen Sie regelmäßig besuchen, helfen Ihnen in der Wohnung, wenn es Schwierigkeiten gibt, erledigen Botengänge für Sie oder kaufen einmal wöchentlich mit Ihnen ein.
  • Freunde:
    Sie haben Freunde, die Sie anrufen können, weil Sie jemanden zum Sprechen brauchen. Jederzeit können Sie zum Hörer greifen und mit Ihnen reden. Sie sind Ihnen Ratgeber und helfen weiter.
  • Nachbarn:
    Ihre Nachbarn nehmen Ihre Pakete entgegen und bringen Sie Ihnen in die Wohnung oder ins Haus. Sie stellen Ihren Mülltonne an die Straße, so dass Sie nicht früh aufstehen müssen. Oder sie nehmen Sie im Auto mit, damit sie nicht den langen Weg zum Supermarkt oder nach Hause gehen müssen.

Was andere Leser noch gelesen haben

[Bildnachweis: Herbstlust.de]

Bewertung: 4,93/5 - 6704 Bewertungen.

Hier weiterlesen

Weiter zur Startseite